Lackierkabine SB7428

Lackierkabine SB7428


Hoch qualitative Lackierkabine aus etablierter, italienischer Fertigung in den Abmessungen 7 х 4 х 2.76 m.

Hauptmerkmale:


  • Die Lackierkabine wird teilfertig angeliefert. Der Aufbau erfolgt dadurch in fast doppelter Geschwindigkeit

  • Durch einen hocheffizienten Wärmetauscher gewährleistet die Kabine Lackierarbeiten auf höchstem Qualitätsniveau – auch während der Abluftphase und erlaubt dadurch komfortable Arbeitsbedingungen während des gesamten Jahres

  • Schnelle und effektive Lufterhitzung: die besondere 4-Wege Konstruktion des Hitzetauschers erhöht die Produktivität Ihrer Arbeitsabläufe deutlich

  • Vierstufige Luftfiltration: Vorfilter im Taschenformat nach Eurovent EU4/G4, hocheffiziente Deckenfeinfilter der Klasse F5/EN779, zweistufiger Lack-Stop Filter Eurovent EU3 + Eurovent EU4 (als Teil des Abluftfilter)

  • Kabinenbeleuchtung: mehr als 1500 LUX!

Erfüllt alle EC Richtlinien und Normen

    Die Lackierkabine erfüllt die folgenden Richtlinien und Standards:

    • 2006/42/CE, Maschinenrichtlinie
    • 2006/95/CE, Niederspannungsrichtlinie
    • Richtlinie EMC 2004/108/CE, Elektromagnetische Kompatibilitätsrichtlinie 94/09/ CE ATEX Richtlinie, in Übereinstimmung mit dem Europäischen Standard EN13355 par. 5.8.2 - 5.8.2.1 - 5.8.2.2.

Kabine / Aufbau / Belichtung

    Die Lackierkabine SB7428 wird aus 40mm vormontierten Systempanelen montiert. Alle Panelen werden aus vorlackierten Doppelstahlblechen und selbst löschenden Polyutheran Dämmstoffen mit hervorragenden thermal-akustischen Eigenschaften gefertigt. Die Kabine wird innen wie außen fertig lackiert geliefert.
    Um maximale Sicherheit für den Anwender zu gewährleisten, sind alle Fenster mit bruchsicherem Sicherheitsglas und alle Türen mit sicherheitsaktiven Öffnungsmechanismen ausgestattet. Ein Eckregal für die Arbeitsmittel und eine bewegliche Aufhängung für Einzelkomponenten machen dem Lackierer seine Arbeit deutlich leichter.
    Die Lackierkabine ist mit einem sehr effizienten Deckenfeinfilter der Kategorie EU5 ausgestattet. Die zur Arbeitsfläche gewinkelte Deckenbeleuchtung besteht aus Neonleuchtröhren der XL Serie (IRC 85) und leuchten den Arbeitsraum in maximaler Helligkeit bei neutraler Farbtemperatur vollständig aus. Perfekte Lackierergebnisse und bestmögliche Voraussetzungen zum Colour Matching sind mit der SB7428 garantiert!

Bodenaufbau / Bodenfilter

    Die Lackierkabine kann sowohl auf einem Mettalrahmen wie auch ebenerdig aufgebaut werden. Voraussetzung für den ebenerdigen Aufbau ist ein vorheriger Fundamentaushub von 340 mm Tiefe.
    Der Kabinenboden ist vollständig mit verzinkten Gitterrosten ausgestattet, die einer Belastung von bis zu 500 kg pro Reifenaufstellpunkt problemlos standhalten. Alle Bodenelemente werden aus verzinktem Stahl hergestellt. Unter den verzinkten Gitterrosten im Boden befinden sich zweistufige Filter bestehend aus einer EU3 und einer EU4 Schicht. Ein solcher Filteraufbau bietet einen wirksamen Schutz vor Verunreinigungen des Abluftventilators und sorgt für eine hohe Effizienz der Lüftungsanlage.

Beheizung / Belüftung

    Die Lackierkabine SB7428 ist mit zwei Radialventilatoren mit explosionsgeschützten 7,5 kW Elektromotoren ausgestattet. Die vorwärts gekrümmten Schaufeln des Lüfters sorgen für eine hohe Wirksamkeit. Ein EU4 Taschenvorfilter ist direkt am Lüftereinlass installiert.
    Die Konstruktion der Lackierkabine ermöglicht den Betrieb sowohl während der Abluftphase als auch während der Umluftphase. Zudem ist es möglich, die Druckregulierung in der Kabine manuell, mittels einer in der Abgasleitung installierten Regelklappe zu steuern.
    Während der Umluftphase (Teilluftaustausch) wird durch optimale Luftwechselparameter eine konstante Temperatur auf der Lackoberfläche aufrechterhalten. Eine hohe Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit erreicht die Lackierkabine durch die stete Zirkulation der erhitzten Luft durch den Kabinenraum.

Steuerungseinheit

    Die Steuerungseinheit "EASY CONTROL" ist in die Frontseite der Lackierkabine integriert. Sie enthält einen Temperaturregler für Lackier- und Trocknungsphasen, eine Uhr für die Trocknungsphase sowie einen Stundenzähler. Außerdem verfügt das System über einen automatischen Heiz- und Kühlmodus.

Auslieferung / Aufbau

    Die Sprühkabine SB7428 wird in Form vormontierter Elemente angeliefert und reduziert den Zeitaufwand für den Aufbau der Kabine um 50% im Vergleich zu traditionell montierten Kabinen.



Optional:
• Eckbeleuchtung: Set aus 4 Elementen, 928W, Art. CL4458.
• Gasbrenner
• Ölbrenner
• Rampen.

Standardausstattung

- Gesamtanzahl Bodengitterroste: 35 verzinkte Gitterroste mit einer Belastung von bis zu 500 KG pro Radaufstellpunkt;
- 3-faltige Hauptzugangstüre mit inkludierter Service Türe in weißer Farbe innen und grauer Farbe außen;
- Seitliche Türe mit Fenster aus Sicherheitsglas;
- 340 mm hoher Metallrahmen zum Kabinenaufbau;
- 8 Leuchten mit 32х58 W hoch effizienten Triphosphor Neonröhren der XL Serie, Tageslicht, IRC 85;
- 4-Wege-Wärmetauscher aus hitzebeständigem Stahl;
- 2 х 7.5 kW Kreiselriemengetriebenen Ventilatoren mit vorwärts gekrümmten Schaufeln;
- Integrierte Systemsteuerung "Easy Control";
- Filter-Set;
- Eckregal für Werkzeuge;
- Beweglich aufgehängter Lackierständer;
- Farblich gekennzeichneter Manometer zeigt den Druck innerhalb der Kabine an;
- Sicherheitsthermostat mit manueller Rückstellung;
- Mindestdruckschalter;
- Höchtdruckschalter;
- Ströhmungsschalter zur Steuerung der Luftströhme;
- Akustischer / visueller Alarm auf dem Bedienfeld;
- Notfall-Beleuchtungs-Kit mit visuellem Alarm;
- 2 Sicherheitshinweise Notausgang;
- 2 Schließvorrichtungen für die Zugangstüren.


Article: SB7428

Lackierkabine SB7428

Lackierkabine SB7428


Abmessungen:
- Innen (LхBхH) 7000 x 4000 x 2760 mm
- Außen (LхBхH) 7160 x 5010 x 3740 mm
- 3-teilige Haupttüre (BхH) 2700 x 2700 mm
Heizungs-/Belüftungseinheit:
- Motorleistung Zuluft 7.5 kW
- Motorleistung Abluft 7.5 kW
- Heizleistung 220 kW
- max. Luftvolumen während der Lackierphase 24000 m³/h
- max. Temperatur während der Lackierphase 30°С
- max. Temperatur während der Trocknungsphase 80°С
- max. Ölverbrauch (bei 20°С) 19 kg/h (15°E 10200 Cal/kg)
Energieversorgung:
Gesamtstrombedarf 17 kW
elektrischer Anschluss 3PHx400V/50Hz
Strombedarf Beleuchtung 1856 W